Thematische Inputs von Expert*innen stimmen auf die Vorstellungen ein. Ein besonderer Einstieg in den gemeinsamen Abend, garantiert ohne Spoiler.

Was meinen wir eigentlich, wenn wir davon sprechen, dass etwas «fliesst», «flowt»? Die Performance «ELVEDON» untersucht den unaufhaltsamen Fluss der Zeit – unter Kollektiven und Hausgemeinschaften wird der freie Austausch von Geld, Gütern, Wissen und Zeit oft als «freier Fluss» bezeichnet. Dieses gegenseitige füreinander Sorgetragen versucht, mit dem berechnenden Prinzip der Tauschlogik zu brechen.

Ganz ohne Planung und Konzept geht das natürlich nicht. Welche Erfahrungen von Gemeinschaft und Kollektivität werden dabei möglich? Wie fühlt sich das an, mit zehn Personen ein Konto zu teilen?

Expertin: Geneva Moser (Geschlechterforscherin, Philosophin und Tanztherapeutin)

 

 


Allgemeine Maskenpflicht. Zutritt nur mit Covid-Zertifikat (Schweizer Covid-Zertifikat oder Digital Covid Certificate der EU/EFTA) und amtlichem Ausweis (ID, Pass, Fahrausweis). Weitere Informationen hier.

Fotocredits: Ella Mettler