Herbstlabor – aus.zeit

Yoga-Retreat, Digital-Detox-Weekend oder Balance-Tee? Die Auszeit, ob kurz oder lang, scheint zum neuen Hype und damit zu einem lukrativen Markt geworden zu sein. Im Herbstlabor wird das omnipräsente und schwammige Phänomen der Auszeit im Spannungsfeld von Wissenschaft und Kunst durchleuchtet. Hierfür suchen wir Interessierte, die sich diesem Thema ergebnisoffen und prozessorientiert annehmen wollen.

Eine Zusammenarbeit der Dampfzentrale Bern und dem interdisziplinären Zentrum für Geschlechterforschung der Universität Bern.

Genauere Informationen zu Inhalt, Teilnahmebedingungen und Anmeldung findet Ihr hier.