Liebes Publikum,

die Dampfzentrale Bern ist wieder für Veranstaltungen geöffnet. Wir freuen uns auf das gemeinsame Erleben von Musik- und Bühnenanlässen mit Ihnen.

Nehmen Sie sich bitte kurz Zeit zum Lesen folgender Informationen und Regelungen. Wir (und ihre Mitbesucher*innen) sind auf Ihre Mithilfe angewiesen:

  • Wir setzen als Veranstaltungsort auf die Eigenverantwortung des Publikums, auch gegenüber Drittpersonen. Wenn Sie krank sind oder sich krank fühlen, bitten wir Sie, die Veranstaltung nicht zu besuchen.
  • Alle Veranstaltungen sind momentan auf max. 50 Personen oder ein Drittel der Kapazität limitiert. Wie kann diese Begrenzung solidarisch umgesetzt werden? Es gilt: „Dr Ender isch dr Gschwinder“. Wir sehen zurzeit keine umsetzbare Alternative. Je nach Vorstellung werden wir aber Kontingente zurückhalten (z. B. für sehbeeinträchtigte Menschen bei Vorstellungen mit Audiodeskription).
  • Bitte halten Sie sich an die Hygiene- und Social Distancing-Empfehlungen des BAG und nutzen Sie die SwissCovidApp.
  • Es steht keine Garderobe zur Verfügung.
  • Bitte nutzen Sie den Online-Vorverkauf und zahlen bargeldlos.
  • Die Kontaktdaten aller Besuchenden werden erfasst.
  • Weiterhin gilt in allen Innenräumen die Maskenpflicht.

Je nach Veranstaltung kann das Schutzkonzept variieren. Bitte informieren Sie sich auf unserer Webseite und vor Ort. Unser Team ist für Sie da.

Bei Unklarheiten oder Fragen schreiben Sie uns:
info@dampfzentrale.ch

Bleiben Sie gesund!

Dampfzentrale Bern
Geschäftsleitung

(Stand 14.04. 2021)