Tanz in Bern ist abgesagt.
Auf Anweisung des Kantons bleibt die Dampfzentrale wie alle Theater bis zum 23. November geschlossen. Davon betroffen sind alle Vorstellungen.

Wir haben uns alle auf diesen jährlichen Lichtblick und auf das Zusammenkommen mit Ihnen, unserem Publikum, gefreut. Bis zuletzt haben wir gehofft, dass Tanz in Bern stattfinden kann. Leider hat die «Dear Darkness» uns am Abend vor der Eröffnung eingeholt.

Weitere Informationen folgen. 

«Shall we give a little party in complete darkness?» Auf Virginia Woolfs Frage antworten wir mit der Eulennacht. Denn unter den Menschen gibt es Lerchen und Eulen. Letztere geniessen die Nacht im wachen Zustand, sind dann aktiv, produktiv und kreativ. Ihnen widmet sich die «Eulennacht», die mit einer Party endet. Denn was wäre ein Tanzfestival zum Thema «Darkness» ohne Party im Dunkeln? Eine lange, dunkle Nacht wartet mit verschiedenen Programmpunkten auf.

Sport im Dunkeln

Dunkelheit kann als etwas Angenehmes, als Ort für vollste Konzentration und als Möglichkeitsraum für ein vollständiges Bei-Sich-Sein erfahren werden. Diesen Zustand wollen wir beim After-Show-Late-Night-Training mit Isabelle Probst nutzen. Die Besuchenden sind eingeladen, sich beim Sport im dunklen Studio auf den eigenen Körper und seine Fitness zu konzentrieren.


Bitte beachten Sie die allgemeine Maskenpflicht bei allen Innenveranstaltungen von Tanz in Bern. Weitere Informationen hier.