Wir haben die zwei Performerinnen Anna und Ernestyna und die zwei Kuratorinnen Rena und Irene von Heimspiu nichts ahnend mit «The Game» von Tine Melzer konfrontiert. Darin spielen sie den Berner Tanz gemeinsam weiter und entwickeln eine etwas andere (Bewegungs-)Sprache.