Es gibt nur wenige Exponenten, die dem verschrobenen deutschen House die Kanten schärfen. Einer davon ist der Hamburger Produzent und DJ Benjamin Brunn, der sich im Umfeld des Überflieger Labels Workshop seit bald 20 Jahren mit grossem Elan der elektronischen Musik widmet. Nebst seinen Eigenproduktionen wie sechs Solo-Alben und unzähligen EP’s hat er auch im Duo mit Move D auf Smallville releast. Mit einem minimalen Set-Up konstruiert er äusserst präzise Live-Sets, die sich aus grundsoliden House-Bausteinen zusammensetzen. In der Dampfzentrale gibt Brunn ein DJ-Set zum Besten und teilt sich den Abend mit den beiden Locals Princess P. und Alex Like. Diese Liebling Ausgabe wird definitiv zur Nacht der tausendundeinen Hi-Hat.

 

Benjamin Brunn (Workshop / Third Ear Recordings, Hamburg)

 

Alex Like (roof.fm)

 

Princess P. (dolce)