Bern, Wake Up! Zum Club-Saisonabschluss freuen wir uns auf etwas ganz Besonderes: Das deutsche Label Wake Up! Records macht auf seiner Tour zum 5. Geburtstag in Bern halt.

Wake Up! Records zog in der kurzen Zeit grosse Fische ans Land und bezog mit wichtigen House-Veröffentlichungen eine klare Position: Move D beispielsweise, aber auch Benjamin Brunn sind die Gesichter hinter dem Wake Up!-Sound. Brunn war bereits 2015 in der Dampfzentrale zu Gast und wir erinnern uns mit Freude an diesen Abend. Aber nicht nur Benjamin ist zurück: Labelbetreiber Mark Rhein höchstpersönlich wird an diesem Abend die Geburtstagstorte anschneiden und auch House-Überflieger Lerosa aus Italien, der den vierten, grandiosen Wake Up!-Release produziert hat, spielt an diesem Abend in der Dampfzentrale. Ein komplettes Trio Infernale!