Blicke treffen sich, die Zeit steht still. PENG! PENG! Pfeile knallen in Herzen. Und los geht’s auf der Achterbahn der Gefühle. Rauf und runter. Hin und her. Heiss und kalt. Sie sind verliebt. Sie langen und bangen, fliegen und fallen und wissen nicht, wo ihnen der Kopf steht und was sie tun. Das Berner Fanta5-Kollektiv tanzt ums Verliebtsein und alles was es mit sich bringt.

Zum Workshop:

Der Workshop wird geleitet von Irene Moffa, Mitglied des Fanta5-Kollektivs. Irene absolvierte die vierjährige Ausbildung zur Tanzpädagogin an der Dansacademie Rotterdam (NL). Seither ist sie als freischaffende Tänzerin und als Tanzvermittlerin in verschiedenen tanzpädagogischen Projekten und Schulen tätig. Die Jugendlichen lernen eine Bewegungssequenz aus dem Stück tanzen, experimentieren damit und gestalten sie individuell weiter. Unterschiedliche (Liebes-) Geschichten entstehen. So entdecken die Jugendlichen spielerisch Ausdrucksmöglichkeiten von Tanz und Bewegung.

Ort: In Ihrer Schule

Dauer: 90 Minuten

Termine: 13./14./20./21./27./28. Februar oder nach Absprache

 

Info-PDF_Fanta5