Neue Musik zum Brunch? Das ensemble proton bern bereitet in Kooperation mit l’art pour l’Aar musikalische Leckerbissen vor und präsentiert sie auf einem wohlassortierten Buffet: Fünf Uraufführungen von Altmeistern und jungen Wilden, von arrivierten Persönlichkeiten und unbeschriebenen Blättern kommen zur Aufführung. Zudem spitzen zwei Studenten der HKB ihre Komponisten-Feder.

Jean-Luc Darbellay (*1946): Runa (2017) für Ensemble UA

Luis Felipe Arteaga (*1989): Neues Werk (2017) UA

Pierre-André Bovey (*1942): Lignes de l’été  (2017) UA

Josquin Schwizgebel (*1984): Construire sur un Nuage (2017) UA

Nemanja Radivojevic (*1981): Neues Werk (2017) UA

Dirigent: Matthias Kuhn. Flöte Bettina Berger. Lupophon: Martin Bliggenstorfer. Klarinette: Richard Haynes. Kontraforte: Elise Jacoberger. Harfe: Vera Schnider. Violine: Maximilian Haft. Violoncello: Jan-Filip Ťupa.