BewegGrund – Das Festival 2021

Mi 2 -So 6 Juni

Festival Infos

Die Corona-Pandemie schränkt unser (kulturelles) Leben noch immer stark ein und gerade deswegen freuen wir uns umso mehr, Ihnen die 12. Ausgabe von BewegGrund. Das Festival zu präsentieren. Wie bei vielen anderen auch, war auch für uns die letzte Zeit von vielen Unsicherheiten und zahlreichen Einschränkungen geprägt. Doch haben wir versucht, uns rasch an die neue Situation anzupassen und unsere Angebote und unser Schaffen in die virtuelle Welt zu verlegen. Umso mehr hoffen wir, dass wir unser diesjähriges Festival live durchführen und miteinander inklusive Kultur leben und erleben können. Denn die virtuelle Welt kann viel, doch wirklich ersetzen kann sie Gemeinschaft und soziale Kontakte nicht. Der Diskussion, wie wir in Zukunft miteinander umgehen und zusammenleben wollen, stellt sich auch die inklusive Kultur und trägt ihren Teil dazu bei, indem sie gesellschaftliche Muster hinterfragt und neue Wege aufzeigt. So soll auch das diesjährige Festival Denkanstösse geben: Was ist zeitgenössischer Tanz für uns und was kann er auch noch sein? Wo beginnt Bewegung? Wie kommunizieren wir miteinander? Was machen Erinnerungen mit uns? Und was tun wir mit ihnen? Wir freuen uns auf Sie und auf ein vielfältiges BewegGrund.Das Festival 2021!

 

Mirjam Gasser

Präsidentin Verein BewegGrund

 

BewegGrund. Das Festival, 12. Ausgabe

Mit freundlicher Unterstützung von:

Kultur Stadt Bern / Migros Kulturprozent / Swisslos – Kultur Kanton Bern / Cerebral, Schweizerische Stiftung für das Cerebral gelähmte Kind / Stiftung Corymbo / Stiftung Denk an mich / MBF Foundation / Burgergemeinde Bern / Ernst Göhner Stiftung / Béatrice Ederer-Weber Stiftung / Walter, Ruedi & Emma Brändli-Stiftung / Gesellschaft zu Ober-Gerwern / Gesellschaft zu Schuhmachern