Ist die gleichberechtigte, selbstbestimmte Frau nur ein Mythos? Die Psychologin und Sachbuchautorin (u.a. «Das beherrschte Geschlecht – Warum sie will, was er will») Sandra Konrad über Macht und Ohn­macht, Recht und Unrecht, und das uralte Verbot, über Grenzüberschreitungen zu sprechen.