Publikumspreis

Der Publikumspreis wird vom Berner Publikum vergeben. Auf Initiative von Konzert Theater und Dampfzentrale erhält der/die Gewinner*in des Publikumspreises eine zweiwöchige Residenz mit Tänzer*innen aus der Berner Tanzszene. Das Ergebnis dieser Probenphase wird während der Tanzplattform Bern 2020 in der Dampfzentrale Bern präsentiert werden.

Jurypreis

Der Jurypreis wird durch eine Fachjury der internationalen Tanzszene vergeben und beinhaltet eine Choreografie für die Tanzcompagnie Konzert Theater Bern in der Spielzeit 2019.2020 im Rahmen des zweiteiligen Tanzabends «Paradis Fantastique | Niki de Saint Phalle & Jean Tinguely».

Programm

Am Abend werden Highlights aus allen Wettbewerbsbeiträgen gezeigt, die bei den Internationalen Gastspielen I & II in voller Länge gezeigt wurden. Auch die Tanzcompagnie Konzert Theater Bern fehlt an diesem Abend nicht und zeigt umjubelten Höhepunkte der Tanzsaison.

  • Trial
    Choreografie: Tu Ngoc Hoang (VIE)
  • Pantera
    Choreografie: Liliana Barros (P)
  • Peel (=Feel)
    Joung Yun Yum (COR)
  • Orthrus
    Choreografie: Po-Cheng Tsai (TWN)
  • Nice To Beat You
    Choreografie: Gil Kerer (ISR)
  • On the road
    Choreografie: Hung-Chung Lai (TWN)
  • Tuning another Being
    Choreografie: Guillaume Hulot (F)
  • Tanzcompagnie Konzert Theater Bern
  • Tanzcompagnie Stadttheater Giessen

Vorprogramm: «Chrysalis» – Kurzstück der Zürcher Hochschule der Künste in der Choreografie von Winston Ricardo Arnon