Verdrängt, vergessen, abgehängt – gerade junge Menschen haben es in dieser globalen Krise schwer. Deshalb gehört die Dampf- zentrale Bern nun für einen Tag ganz den Jugendlichen. Sie toben sich künstlerisch zum Thema «Dear Darkness» aus und zeigen uns lustvolle und empowernde Beiträge aus Tanz, Performance und Musik zu der Dunkelheit.

Die Beiträge wurden von einer Jury bestehend aus Menschen zwischen 12 und 20 Jahren nach einer Ausschreibung ausgewählt.

Line-Up

 

15:30
Singschule Köniz: «Anti-Mobbing»
Konzert

16:00
Akar Dance
Tanz

16:30
Phoenix: «Oberflächentiefe»
Tryout – Tanz, Slam Poetry

16:45
Alma Sofia Gruber
Tryout – Tanz

17:30
Milan Slick & Cosmic Control: «Dear Darkness»
Musik


Allgemeine Maskenpflicht. Zutritt nur mit Covid-Zertifikat (Schweizer Covid-Zertifikat oder Digital Covid Certificate der EU/EFTA) und amtlichem Ausweis (ID, Pass, Fahrausweis). Weitere Informationen hier.