Wo steht der einzelne Mensch mit seinen Eigenheiten und Bedürfnissen in einer Gruppe? Und wie entsteht aus den unterschiedlichen Ichs ein Wir? Das inklusive Ensemble der AXIS Dance Company nutzt ihre kraftvoll und rasante Tanztechnik gekonnt, um auf diese Fragen mögliche Antworten zu finden.

Programm

«Flutter» von Robert Dekkers

«Petrichor – the smell of earth after rain» von Jennifer Archibald

«Radical Impact» von Marc Brew

Credits

Kompagnie: AXIS Dance Company. Künstlerische Gesamtleitung: Marc Brew.

Flutter
Choreografie: Robert Dekkers. Probenleitung: Sonsherée Giles. Tänzer*innen: AJ Guevara, Yuko Monden Juma, JanpiStar. Musik: Clapping Music by Steve Reich, Partita for Solo Violin No. 2 in D Minor, BWV 1004: III. Sarabande von Johann Sebastian Bach. Licht: Walter Holden. Kostüme: Christian Squires. Kostüm Assistenz: Marge Funabiki.

Petrichor – the smell of earth after rain
Choreografie: Jennifer Archibald. Probenleitung: Sonsherée Giles. Tänzer*innen: Bradford Chin, Sonsherée Giles, AJ Guevara, Yuko Monden Juma, DeMarco Sleeper, JanpiStar. Musik: The Shaman’s Heart II by Byron Metcalf, Steve Roach
In My Room by Fennesz. Licht: Walter Holden. Kostüme: Julie Bell. Kostüm Assistenz: Marge Funabiki.

Radical Impact
Konzept & Leitung: Marc Brew. Choreografie: die Tänzerinnen und Tänzer in Zusammenarbeit mit Marc Brew. Tänzer*innen: Bradford Chin, Sonsherée Giles, AJ Guevara, Yuko Monden Juma, DeMarco Sleeper, JanpiStar. Musik: Originalkomposition von JooWan Kim von Ensemble Mik Nawooj. Kostüme: Susan Roemer (S-Curve Apparel & Design). Licht: Allen Willner.

Foto: Tom Kramer.