Inspiriert von «OTHERWORLD – frei nach Neil Gaiman» der Gruppe Weltalm beschäftigen sich die Teilnehmenden mit Fragen zum Thema Familienethik.

«Philosophieren …» findet einmal im Monat, immer Sonntags abwechselnd im Alpinen Museum der Schweiz, in der Dampfzentrale Bern oder im Schlachthaus Theater Bern statt. Inspiriert von aktuellen Bühnenstücken oder Ausstellungen werden mithilfe einer Geschichte oder einem Gedankenexperiment Fragen aufgeworfen und Kontroversen eröffnet. Für Kinder ab vier Jahren, Kinder ab acht Jahren sowie Erwachsene. Die drei getrennten Diskussionsrunden werden von Philosoph*innen und Theaterpädagog*innen geleitet.

«Philosphieren …» ist ein gemeinsames Projekt vom Alpinen Museum der Schweiz, des Schlachthaus Theater Bern und der Dampfzentrale Bern.

Credits

Foto: Sebastian Hubacher, Alpines Museum der Schweiz

Beratung und Schulung: Sarah-Jane Conrad (PH Bern)

Herzlichen Dank an
Sapperlotta.ch | Philosophie.ch