Die rund 30 Minuten dauernden Kurzkonzerte sind Präsentationsfläche der verschiedenen Schaffensperioden und Experimentierfelder der Komponisten Cage und Harrison. Die Konzerte finden in gemischter Besetzung statt und beginnen jeweils zur vollen Stunde. Ein interaktiver Raum, verschiedene Konsolen und die Klangstrasse unterstützen das Verständnis für die Klänge der im Konzert zu hörenden Instrumente. Gesamtdauer ca. 3 Stunden.