Die beiden Berner Musiker Christian Kobi und Samuel Stoll kuratieren jeden 3. Donnerstag im Monat kleine feine Häppchen voller neuer aufgeregter Musik. An allen Abenden ist der Künstler Bjørn Strømme eingeladen und führt mit diversen Aktionen durch das Programm. Open Space mit:- Performance: Blues Horror Brigade vs. Dr. Satan & His Delightful Assistance– Gast 1: Smolyn/Duehsler/Smolynwww.sebastiansmolyn.com- Gast 2: Mio Chareteau und Alexandre Babel – Thema: “Arbeitsverbesserungsvorschlag” eine music/raum/non-music/performance- Gast 3: Lia Sells Fishs – Thema: «For voice and silly sounds» (sie wird mit Live-Elektronik an ihrer Stimme schrauben und dazu gibt’s Sounds à la random, mit einer Prise Presets)- Gast 4: Zeno Tornado – Thema: «spielt einige seiner Songs, Show!»- Gast 5: Amelia Mauderli (Tanz) und Titus Bellwald (Perkussion)«Uf’s Grat wohl». Tanz in Stille. (Choreographie und Tanz: Amelia Mauderli.«Hexentanz». Rekonstruktion von Mary Wigmans Hexentanz von 1926 (Choreographie: Marie Wigman / Amelia Mauderli). Musik: Titus Bellwald.- Gast 6: Menic – Thema: «spielt Deep Country Blues»www.menic.biz- Gast 7: Martin Bliggenstorfer präsentiert sein Lupophon- Gast 8: The Mighty Gareth und KrackingKerstinThe Mighty Gareth ist unter anderem Schwertschlucker und Magicman. KrackingKerstin ist Feuerdiva und beautiful assistant.- Gast 9: Güggu singt spontan 3 Lieder, sehr wahrscheinlich werden es dann «Natel», den «Grünensee» und das «Fiirabebier» sein, wird aber spontan dem «Klima» angepasst werden. – Gast 10: Invoices present B’yourselfDie junge Talentshowgruppe Invoices performt mit ihren charakterstarken Stimmen und bestechenden Choreos Songs auf die Bühne. Sie werden von Vivianne Lange und Sabine Mommartz gecoacht.anschliessend: DJ Tarzan – Space-Rock-Funk-Hard’n’Heavy (70’s/80’s)