Mich Gerber beglückt uns mit einem Auftritt innerhalb seiner aktuellen Tournee zum Release seines neuen, fünften Longplayers «Wanderer». Es wird in der Presse als sein bestes Werk seit dem fulminanten Debutalbum «Mystery Bay» gehandelt; nie seither war seine Musik so geerdet, so zeitlos schön und frei von Fremdeinflüssen, die seine Musik aus ihrem Vakuum, welches jegliche geographische oder zeitliche Zuordnung schwierig macht, herausholt. Die Instrumentierung ist reduziert auf Mich Gerbers Kontrabass, gezupft, gestrichen, multipliziert mit Live Loops, das majestätisch-groovende Schlagzeug von Gert Stäuble und die Perkussion aus aller Welt von Fredrik Gille. Den Gesang liefert die Indien geborene deutsche Sängerin Bajka und gibt dem kosmopolitischen Sound ein zusätzliches Mass an Sinnlichkeit.