Ein installativer Videoloop zum Thema Identitätsfindung anhand einer vergleichenden Betrachtung des Idealtypus’ mit bewusster Selbstwahrnehmung. Das Video wurde 2008 am Screen Dance Festival in Basel und am Vdance Festival in Tel Aviv gezeigt, sowie 2009 am Festival Solo in Azione und am Festival Espressioni – rassegna di videodanza in Milano. Das Video wird jeweils vor und nach der Vorstellung von Daria Gusberti im Foyer der Dampfzentrale gezeigt.