Der Schwede Ulf Eriksson zählt zu den Produzenten jener Art von Tanzmusik, die auf Bewährtes zurückgreift und zugleich neue Ecken und Kanten integriert. Eines der wichtigsten Domizile für den Randbereich des Dancefloors ist Ulf Erikssons Label Kontra-Musik aus Malmö. Eriksson besitzt aber nicht nur ein feines Händchen im Führen eines weltweit angesehenen Labels, er ist auch mit ein einzigartiger DJ, der regelmässig gemeinsame Sache mit Sebastian Mullaert aka Minilogue macht. Ulf Eriksson teilt die Decks mit Till/Tape, der mit einem Heimspiel den Abend eröffnet.

https://soundcloud.com/bonsvivantsberne/kings-of-nowhere-bv_015_mix