Diego Hostettlers Releases auf «Kanzleramt» wurden von Musikliebhabern auf der ganzen Welt geschätzt und fanden ihren Weg in die Recordboxes der internationalen Top DJ’s. Nach den Wellen von Nu Jazz, Electro und Minimal, hat Diego wieder viel Zeit im Studio verbracht und ist ständig zwischen Bern und Berlin unterwegs. Sein neuestes Projekt ist eine Zusammenarbeit mit dem «Kanzleramt»-Labelowner Heiko Laux, die als 12″ mit dem Titel «Guadaloop/Namib» auf «Kanzleramt» erschienen ist.
 
DJ Vision’s grosse Inspiration stammt aus der wegweisenden Bewegung des Detroit Techno, eine Passion, die ihn bis heute nicht verlassen hat. Dabei faszinieren ihn vor allem das kreative Potenzial des Beatmixing in Form von schnellem Wechseln und Kombinieren von Tracks. Seine heutigen Sets bestehen aus einem Mix von IDM, Electro und Techno mit einem experimentellen Touch.