Toulouse Low Trax live (Salon des Amateurs, Themes for Great Cities)
Vladimir Ivkovic (Salon des Amateurs, Offen Music)
Jack Pattern (Lustpoderosa)

Im Salon des Amateurs zu Düsseldorf, da tragen sich Wunder zu. Nächtliche Wunder. So zaubert der Belgrader Vladimir Ivkovic kraft seiner unglaublichen Selektionen schon mal einen Loch Ness-Drachen auf den Dancefloor. Mythisch umranktes Musikmaterial offenbart Ivkovic auch auf seinem Label Offen Music, das uns etwa mit Retrospektiven von Rex Illusivi verwöhnt. Salon des Amateurs-Gründer Detlev Weinrich aka Toulouse Low Trax ist einer der prägenden Produzenten unserer Zeit. Seine Tracks haben ein afro-tribalistisches Herz, klingen aber wie industriell geschlenzt. Eröffnen werden Jack Pattern die Roof.fm-Nacht. Ihre Veröffentlichungen auf dem eigenen Label Lustpoderosa oder Drumpoet Community kreisen immer wieder um ein Credo: Lang lebe die Neugier! Passt.