Nicht von ungefähr erinnert die Musik der Casiokids manchmal an den Elektropop von Hot Chip, schliesslich veröffentlichen sie ihre aktuelle Single «Grønt lys i alle ledd_/_Togens hule» auf dem englischen Label Moshi Moshi, wo auch schon das Debut von Hot Chip erschienen ist. Casiokids, deren Markenzeichen analoge, trashige Keyboards und eingängie Popmelodien sind, gelten als einzige norwegisch singende Band die in England einen Plattenvertrag unterzeichnet hat. Sie sind beeinflusst von Ivor Cutler, New Order, King Tubby, Cornelius und Fela Kuti, und genauso breit ist auch ihr Betätigungsfeld, treten sie doch in einschlägigen Alternativclubs auf, waren sich aber auch nicht zu schade für eine ausgedehnte Kindergarten-Tournee(!), konzipieren Klanginstallationen, leiten Workshops und betätigen sich als DJs.