Es gibt Techniken, in kurzer Zeit eine Unmenge an Ideen zu generieren, die inspirierendsten aufzupolieren und diese dann Richtung Umsetzbarkeit zu modellieren. Die KaosPilots sind spezialisiert auf solche Unterfangen und suchen mit den Teilnehmenden zusammen knusprige Lösungen auf die Vermittlungs-Knacknuss:

KUNST REIN IN UNSERE WOHNZIMMER:

Wie schaffen wir es, Grübeleien und Diskussionen über Inhalte von Kunst zu befeuern?

Mit nachhaltiger Wellness-Garantie.

 

Zum Workshop

Wie finden wir neue Antworten auf unsere Herausforderungen? Was hilft um aus unseren Denkmustern auszubrechen? Wie entwickeln wir Ideen optimal weiter und lancieren die Umsetzung? Mit welchen Techniken und in welchen Prozessen blüht unsere Kreativität auf?

Im halbtägigen Workshop

• spielen wir Techniken und Prinzipien kreativer Prozesse durch

• wenden Elemente des „Design-Thinking“ an

• lernen voneinander und helfen uns gegenseitig Grenzen zu überschreiten

• bewerten Ideen und wählen strukturiert aus, um einen Blick ins Prototyping zu werfen.

Der Workshop wir von den KaosPilots durchgeführt. KaosPilots ist eine dreijährige kreative Führungs- und Unternehmungs-Ausbildung. Ursprünglich aus Dänemark und seit 2012 mit einer schweizer Niederlassung, sind die KaosPilots bekannt für kreative und innovative Herangehensweisen und immer für eine Überraschung gut.

www.kaospilots.ch

Moderation: KoasPilot Sam Nüesch

 
 
Zu Sam Nüesch
Sam Nüesch hat nach dem Gymnasium ein Jahr mit Kunst verbracht und dann beschlossen zu studieren. Nach seinem Master in Philosophie zog es in bald aus dem Elfenbeinturm in die langen Nächte – er führte 3 Jahre lang einen Rock-Club. Ein weiteres Jahr in der Eventbranche, dann stolperte aus Vorsehung über die KaosPilots. Seit seinem Abschluss an dieser kreativen Führungsschmiede ist er dort Team Leader, führt selbststandig Workshops, Coachings und Beratungen durch und schmiedet verheissungsvolle Weltherrschaftspläne. Rote Fäden in Sam’s Interessen-Teppich sind: Philosophie, Evolution, Kunst, Mystik, Bewusstsein, Science-Fiction sowie gesellschaftliche Zustände und deren Veränderung