Phuong-Dan (Golden Pudel, Hamburg)
Piet Møbler (Shifted)
COS (City Trance, Studio Mondial)

Wenn man von Phuong-Dan spricht, dann meint man seinen Residentclub Golden Pudel in Hamburg gleich mit. Und mitgemeint ist auch, was man üblicherweise mit dem Begriff «Selector» beschreibt. Wer Phuong-Dan sagt, der sagt nämlich auch um was es bei der Essenz des Auflegens geht. Denn das ist, was der Hamburger mit Herzblut tut: Ein DJ-Set in in allen möglichen Facetten begreifbar machen. Diese Qualität ist nicht zu Letzt Grund dafür, dass Phuong-Dan gegenwärtig ein äusserst beliebter DJ in jener Szene ist, welche trance-zendale Housebereiche ebenso verhandelt wie heruntergebrochene, schleichende, industrielle Technomusik.

Die Geschehnisse der Nacht liegen auch in den Händen von Piet Møbler. Mit seiner Reihe namens Shifted im Winterthurer Kraftfeld leistet er visionäre Clubarbeit, vor allem aber spielt Piet kompromisslose, weltständige DJ-Sets, die ihn in jüngster Vergangenheit sogar über die Landesgrenze getragen haben. Ausnahmslos positiv ist er in Bern bereits einmal aufgefallen, als er an der von COS kuratierten Clubreihe City Trance gespielt hat, die sich schon nach ganz wenigen Ausgaben ins Herz der Berner Clubszene gespielt hat.

Und ebendiese COS ist die dritte im Bunde dieser Nacht: Mit viel Dancefloor-Neugierde untersucht sie die Musikszene und führt so nicht nur in ihrer Heimatstadt zu wohlwollenden Irritationen im Club: Sie ist gerngesehene Künstlerin in der gesamten Schweiz. Darüber hinaus sendet COS als Teil der Studio Mondial – Crew ihre regelmässige Radioshow auf Radio Bollwerk über den Äther.