In «Radio Vinci Park» begegnet der Performer François Chaignaud einem Motorrad. Ein Ritual entfaltet sich: Flirt, Entführung, Duell, Aggression verwandeln die unterirdische Halle in eine Arena.

Colliding Fields synthetisieren Raum mittels einer quadrophonischen Soundperformance. Zusammen mit dem ersten Auftritt des Berner Quartetts Herpes Ö DeLuxe seit sechs Jahren wird Sub Cathedra zu einem performativen, klangvoll düsteren Abend in einem einmaligen Ambiente.

Ein besonderer Anlass der Dampfzentrale Bern mit freundlicher Unterstützung der Eigentümer, vertreten durch REInvest Capital, Geneva und im Rahmen der Zwischennutzung hochhaus.be.

Der Anlass hat eine sehr begrenzte Kapazität. Sichern Sie sich Ihr Ticket im Vorverkauf via Starticket. Die Veranstaltung findet im ehemaligen PTT Gebäude an der Ostermundigenstrasse 103 statt (Busstation Waldeck).