Um 18:00 Uhr startet der Musikabend mit einem Jugendprojekt von Tönstör. Nach dem Abendessen im Foyer erwartet Sie «Kontrapunkt – 7 musikalische und literarische Kommentare zu den Misstönen der Gegenwart». Dabei haben sich die Komponisten und Literaten mit Medienmeldungen zur (Wirtschafts-)Krise der letzten Jahre auseinandergesetzt. Die Musikstücke werden von dem ensamble kontur basel präsentiert – die literarischen Texte stammen aus der Feder von Ruth Schweikert, Jürgen Theobaldy und Guy Krneta. Anschliessend stellt die IGNM ihre Crew und ihre inhaltlichen, kulturpolitischen und vermittlerischen Ideen vor. Zwischendurch gibt es Einwürfe von der streisBAND.

 

Mit: ensemble kontur basel (Remo Schnyder, Saxophon, Karolina Öhman, Cello,
 Jose Navarro, E-Gitarre)
 Kompositionen: Alex Buess, Daniel Ott, Thomas Lauck, Rico Gubler Texte: Ruth Schweikert, Jürgen Theobaldy, Guy Krneta