WhoMadeWho verschoben auf 2010!! Meldung der Agentur: “Bad news, one of the band has broken his foot. He is in plaster and will be for some time. They did Paris on the weekend sitting on a chair – but manager is saying there is no way they can do the travel and schedule”Markus Dohelsky aka Shanti Roots der seit Anfang der Neunziger Bestandteil der Wiener Dub- und Elektronik Szene ist, veröffentlichte 1997 sein erstes Album «Subcodex» welches Dub, Downtempo und Drum & Bass gelungen vereinigte. 2002 folgte dann der Wechsel zu den Vienna Scientists. Während die eigenen Produktionen eher dem Genre Downtempo/Groove zuzuordnen sind, tendieren Markus Dohelskys Remixe eindeutig Richtung Dancefloor (funky Breakz, House). So sind auch die Liveauftritte eine Mischung all dieser Stile. An der Dubquest Session wird Markus Dohelsky mit Pierlorenzo Gangi an den Percussions auftretten. Danach: DJ Jay Sanders & Diferenz.