Die Singer-Songwriterin Celina Bostic aus Berlin ist erstmals zu Gast in Bern und präsentiert mit ihrer Gitarre Songs aus ihren Alben «Zu Fuss» und «Nie wieder leise».

Beiße mir auf die Zunge obwohl mich nach schreien ist / ich war so lange leise aber ich bleib es nicht / jetzt sag ich was ich fühle, weil ich weiß dass ich muss / sing mir den Kloß aus dem Hals, werfe mir den Stein von der Brust

Als Schwarzes Kind einer deutschen Mutter und eines Afro-Amerikanischen Vaters, das in Berlin-Charlottenburg aufwächst, lernt Celina Bostic bereits in jungen Jahren, sich anzupassen um «dazuzugehören» – Menschen immer freundlich und lächelnd zu begegnen, um nicht als «schlechte Ausländerin» zu gelten. Und vor allem den Mund zu halten, wenn es um schmerzhafte Erfahrungen als Schwarzes Mädchen in einer weissen Mehrheitsgesellschaft geht.

Bekannt wurde Celina Bostic als Bandmitglied vom Farin Urlaub Racing Team und als Backgroundsängerin von Max Herre, Udo Lindenberg oder Herbert Grönemeyer. Dann gründete sie eine eigene Band und schrieb ihre eigenen Lieder. Lange Zeit galt sie als die «humorvolle Sängerin», die immer optimistisch und lebensbejahend mit einem Strahlen auftritt. Doch angesichts der Verschiebung des Sagbaren und der nicht abreissenden Diskriminierung von Personen of colour will sie nicht mehr die Künstlerin sein, die alles Unangenehme weglächelt.

Sie will aufrütteln, sie will empowern, sie will laut sein. Für ihr eigenes Seelenheil, das Wohl ihrer Kinder aber auch für die Menschen, die nicht gehört werden. All das indem sie ihre persönliche Geschichte und Gedanken als Schwarze Frau in Deutschland erzählt und die Menschen an die Hand nimmt.

Dieses Konzert ist Teil der rassismuskritischen Arbeit in der Dampfzentrale Bern. Weitere Informationen dazu hier.


Allgemeine Maskenpflicht. Zutritt nur mit Covid-Zertifikat (Schweizer Covid-Zertifikat oder Digital Covid Certificate der EU/EFTA) und amtlichem Ausweis (ID, Pass, Fahrausweis). Weitere Informationen hier. Bitte registrieren Sie sich vorgängig im BuCK Corona-Tool, um Wartezeiten zu vermeiden: https://www.buck-bern.ch/corona.