Thematische Inputs von Expert*innen stimmen auf die Vorstellungen ein. Ein besonderer Einstieg in den gemeinsamen Abend, garantiert ohne Spoiler.

Hassreden, Diskriminierung und Rassismus sind trauriger Alltag im Netz. Der Verein #NetzCourage steht ein für Anstand und einen menschenwürdigen Umgang von Nutzer*innen Sozialer Medien und unterstützt Cyber-Opfer im Kampf gegen die digitale Hexenjagd. Weil es sich lohnt, mutig auf das Unrecht zu zeigen und ohne Hemmungen gegen den Hass aufzustehen.

Expertin: Jolanda Spiess-Hegglin (Feministin, Netzaktivistin, Gründerin und Geschäftsführerin #NetzCourage)


Allgemeine Maskenpflicht. Zutritt nur mit Covid-Zertifikat (Schweizer Covid-Zertifikat oder Digital Covid Certificate der EU/EFTA) und amtlichem Ausweis (ID, Pass, Fahrausweis). Weitere Informationen hier.

Fotocredits: Gian Marco Castelberg