Wenn alles möglich wäre, was würdest du dir wünschen? Einen Zauberstab? Eine Rakete? – Eine bessere Welt!
Die akar Kinder- und Jugendklassen präsentieren in der Dampfzentrale Bern einen abwechslungsreichen Tanzabend. Während einem spannenden und kreativen Prozess sind vielfältig vertanzte Wünsche entstanden.

Die akarStudios vermitteln unterschiedliche Facetten von Tanzkunst. Um einen lebendigen Austausch zu gewährleisten und am Puls der Zeit zu bleiben, pflegt akar eine Zusammenarbeit mit Berner Kulturinstitutionen.
Der Schritt vom Studio auf die Bühne ist mutig und gross – und vielleicht bereits ein Wunsch, der in Erfüllung geht.

Credits:
Choreografie/Tanzpädagog*innen:
Silena Bertolino, Silvia Frauchiger, Britta Gärtner, Laura Imperiali, Agata Lawniczak, Regula Mahler, Emanuel Rüfenacht.

Fotocredit: zVg.