Freitag, 18:30 – 23:00

Samuel Savenberg
Aho Ssan
Souharce
400jasa

Aether – a transcendental waveform market ist ein Mikrofestival im Hinterhof der Dampfzentrale für eine gemeinschaftliche Auseinandersetzung mit elektronischer Musik. Wie weit kann Clubmusik dekonstruiert werden, wo liegen die Grenzen zu anderen Genres? Alle eingeladenen Künstler*innen tragen einen Teil zur  Beantwortung dieser Fragen bei – sei es in Bern, in der Schweiz oder in internationalen Szenen.

Zum dritten Mal wird damit die Rückseite der Dampfzentrale zum subversiven Avantgarde-Hinterzimmer, in welchem wir uns alle neuen Hörerlebnissen stellen können. Dieses Jahr ohne Clubnacht, dafür an zwei Tagen. Bei schlechtem Wetter im Kesselhaus.

 

Aho Ssan

Samuel Savenberg