Der «Bund» kürt an der Preisverleihung zusammen mit dem Publikum die besten Essayist:innen und Slam-Autor:innen. 128 Autor:innen haben sich intensiv mit dieser Frage beschäftigt einen Essay zur Klimakrise eingereicht. Die Jury hat sich in einem intensiven Prozess auf drei Siegertexte geeinigt. Sie dürfen sich auf einen inspirierenden Abend freuen.

Programm

  • Lesung & Slam-Performances
  • Moderation: Laurin Buser
  • Musik: Cellophane
  • Bühne und Visuals: Hochschule der Künste Bern HKB
  • Apéro riche vor der Rangverkündigung

Credits

Wir danken unseren Partnern und allen am Wettbewerb Beteiligten für die Unterstützung. Sie ermöglichen mit ihrem Engagement den «Bund»-Essay-Wettbewerb: GVB Kulturstiftung, Haupt Buchhandlung, Hochschule der Künste Bern, Dampfzentrale Bern, Eventmakers, Museum für Kommunikation